Clubwettbewerb am 9. März 2017

Im März beginnt wieder die Wettbewerbssaison bei Toastmaster. Zwei mal im Jahr veranstalten Toastmaster-Clubs Wettbewerbe. Beim Herbstwettbewerb stehen die „Humorvolle Rede“ und die „Stehgreifrede“ im Mittelpunkt. Im Frühjahr stehen die „Internationalen Rede“ und die „Bewertungsrede“ im Fokus. Internationale Reden sind vorbereitet und sollen ein Thema aufgreifen, das von Interesse für die Allgemeinheit ist. Bei den Bewertungsreden geht es um konstruktives Feedback. Bewertungsreden beziehen sich auf vorbereitete Reden, sie sollen motivieren und zugleich Entwicklungspotentiale aufzeigen.

Wettbewerbe sind immer recht aufregend –  selbst für erfahrene Redner! Die Gewinner des Clubwettbewerbs qualifizieren sich für die nächste Ebene, den Area-Wettbewerb. Mitglieder von Spreeredner können sich bei Easy Speak für den Clubwettbeweb anmelden. Gäste sind jederzeit willkommen!