Clubtreffen

CVJM-Eingang-2

Karl-Heinrich-Ulrichs-Straße 10

10787 Berlin-Schöneberg

Anfahrt über U Nollendorfplatz
U-Bahnlinien U1, U2, U3, U4
Bus M19, 106, 187

Der Zugang zu unseren Räumlichkeiten ist barrierefrei gestaltet.Zugang Barrierefrei

Unsere aktuellen Termine

Wir treffen uns jeweils am 2. und 4. Donnerstag des Monats um 19.00 Uhr. Zusätzlich veranstalten wir diverse Sonderabende und Workshops am 3. Donnerstag im Monat!

Niemals pausieren – Es geht immer weiter!

Aufgrund von Covid-19 Maßnahmen treffen wir uns Online per Zoom mit Euch. Gäste und andere Toastmaster aus der ganzen Welt sind bei den Zoomtreffen „Herzlich Willkommen!“

Zoom-Treffen am 2. + 4. Donnerstag

Hier die Einwahldaten von Zoom für die Treffen im November und Dezember 2020 – Beginn 19 Uhr:

(Bitte 10-15 min. vor Beginn da sein, das hilft bei der Vergabe der offenen Ämter!)

Zoom-Meeting beitreten
https://us02web.zoom.us/j/83323955644?pwd=VjFXMVZMSmlSRkZCb3I2U2pDMHlkZz09

Meeting-ID: 833 2395 5644
Kenncode: Spree
 
Am 12.11.2020 starten wir und haben vier Redebeiträge.
Am 26.11.2020 starten wir und haben vier Redebeiträge (Eventuell etwas länger mit einem Bewertungsredeworkshopteil)
Am 10.12.2020 starten wir mit drei bis vier Redebeiträgen

Am 17.12.2020 haben wir unsere Weihnachtsfeier (genauere Info’s folgen)

Am 24.12.2020 (Weihnachtspause)
Am 31.12.2020 Kurzworkshop/Sektfrühstück/Jahresausklang für Spreeredner Toastmasters mit Fabian – 10-12 Uhr (Spreeredner – Toastmastersziele 2020 – Ziele 2021)

Möchtest Du an die Treffen erinnert werden? Dann trage Dich einfach in die Spreeredner Meetup-Gruppe ein. Du erhälst dann regelmäßig Mails mit den aktuellen Infos zu den Clubtreffen.

Ablauf eines Clubabends

Ein Abend bei den Spreerednern dauert zweieinhalb Stunden inklusive einer Pause. Ein Clubmitglied moderiert das Treffen und schafft eine freundliche und professionelle Atmosphäre, in der Mitglieder und Gäste ihre rhetorischen Fähigkeiten verbessern können.

Ein Clubabend ist in drei Teile geteilt:

  • Vorbereitete Reden: Der erste Teil des Abends besteht aus drei bis vier vorbereiteten Reden. Die Redner/innen erarbeiten mit Hilfe eines Handbuches von Toastmasters International fünf- bis zehnminütige Redebeiträge. Das Zeitnehmer-Amt signalisiert mit einer Ampel die Zeit.
  • Stegreifreden: Im zweiten Teil improvisieren die Redner kurze Reden von 1-2 Minuten Länge. Die Stegreifredenleitung bereitet dazu Fragen vor. Auch als Gast kannst Du den Sprung ins kalte Wasser wagen und eine Stegreifrede halten – eine spannende Erfahrung.
  • Bewertungsreden: Im dritten Teil des Treffens bekommen die Redner konstruktives Feedback von Clubmitgliedern:
    • Die Bewerter/innen analysieren ein Redeprojekt als ganzes.
    • Das Äh-Zähler-Amt weist auf überflüssige Füllwörter hin.
    • Die Sprachstilbeobachtung gibt Feedback im Hinblick auf Sprachstil und Ausdruckstechnik.
    • Der oder die Zuhörer/in stellt Fragen zu jeder Rede und testet die Aufmerksamkeit des Publikums.
    • Der oder die Gesamtbewerter/in beurteilt im Anschluß den Ablauf der gesamten Sitzung.

    Alle Bewertungsreden trainieren unsere Fähigkeit, Reden zu analysieren, nützliches Feedback zu geben und in eine kurze Rede zu verpacken.

Hier ein paar Eindrücke, wenn wir uns persönlich vor Ort im CVJM treffen:

Facebook Icon