Workshops bei den Spreerednern

Workshops besuchen

Jeden 3. Donnerstag und 5. Donnerstag im Monat führen erfahrene Toastmasters
Workshops bei uns durch. Die Workshops umfassen alle Themen, die im
weiteren Sinne zu Toastmasters passen. Das heisst es geht um das öffentliche Reden, Rhetorik im weitesten Sinne und um Führungskompetenzen.

Wie immer, sind Gäste bei uns herzlich willkommen. Wer sich über Workshop-Termine informieren möchte, trägt sich einfach in unsere Meetupgruppe ein oder besucht diese Webseite regelmässig.

Workshops gestalten

Du bist erfahrener Toastmaster und möchtest selbst einen Workshop durchführen? – Dann melde Dich bei uns! Wir besprechen mit Dir Termine und alles Organisatorische. Ausserdem unterstützen wir Dich und stehen mit Rat und Tat zur Seite. Weitere Infos findest Du hier oder schicke einfach eine Mail an

workshops@spreeredner.de

Bisher angebotene Themen

Redestruktur

Entscheidend für eine gute Rede ist ein klarer Aufbau. Wie gestalte ich eine Rede strukturiert, kompetent, logisch nachvollziehbar, glaubwürdig und überzeuge meine Zuhörer.

Blickkontakt

Mit den Augen direkten, persönlichen Kontakt zu Deinen Zuhörern aufnehmen, ist ein wesentlicher Erfolgsfaktor für Deinen Vortrag oder Deine Rede. Lerne Dein Publikum mit Blicken zu fesseln.

Tabu-Abend

Darüber spricht man nicht! Oder doch? An Tabuabenden üben wir den respektvollen Umgang mit heiklen Themen wie Politik, Sex, Tod, Religion…

Feedback

„Um uns zu vervollkommnen, brauchen wir entweder aufrichtige Freunde oder hartnäckige Feinde. Sie öffnen uns die Augen für unsere guten und schlechten Handlungen – die einen durch Erfahrungen, die anderen durch ihren Tadel.“ (Diogenes)

Improtheater

Und plötzlich ist alles anders. Was tun? Improvisieren! Kreative Lösungen finden, ohne Vorbereitung aus dem Stegreif reden und darstellen. Trainiere Spontaneität, Präsenz, Wahrnehmung und Teamfähigkeit.

Psychologie des Überzeugens

Sechs Prinzipien um Menschen zu überzeugen oder wie man sich vor Manipulation und Missbrauch schützt. Frei nach Robert Cialdini.

Debating

De­bat­ten sind eine besondere rhe­to­ri­sche Übungs­form. Beim De­ba­ting trai­nierst Du Fähigkeiten wie Elo­quenz, Auftreten, Ana­ly­se, Struk­tur, Ver­hand­lungs­geschick, aber auch Konfliktfähigkeit.

ppt-Karaoke

Kommunikation basiert angeblich zu 93 Prozent aus nonverbaler Kommunikation und nur 7 Prozent auf Inhalt. Warum nicht auf den Inhalt verzichten? Eine Powerpoint-Präsentation zu halten, ohne die geringsten Ahnung vom Thema zu haben, ist auf jeden Fall ein großer Spaß für Vortragende und Zuschauer.

Storytelling

„Gutes Storytelling ist kein Geheimnis, sondern eine rhetorische Methode. Wer die Regeln befolgt, begeistert sein Publikum.“ (René Borbonus)

Hall of Fame
Workshopmoderato/innen bei den Spreerednern (seit 07.2013)

  • Daniel Wolfson – Flow (Spreeredner)
  • Kristian Rother – Workshops interaktiv gestalten (Spreeredner)
  • Susanne Hake – Archetypen nach C.G. Jung (Spreeredner)
  • Schorsch M. Tschürtz – Stegreifrede (Spreeredner)
  • Dominik Jozwiak & Paul Zollmann – Improtheater (Spreeredner/Meisterredner)
  • Dagmar Huber – Rang, Macht, Status (First Berlin TM)
  • Schifra Wittkopp – Mentoring (Adlershof TM)
  • Friederike Galland – Psychologie des Überzeugens (Spreeredner + Mercury TM)
  • Anthony Andrews – Storytelling (Adlershof TM)
  • Rosa Merten – Zuhören und Aufmerksamkeit (Spreeredner)
  • Sascha Goldmann – Debating (Spreeredner)
  • Kristian Rother – Redestruktur (Spreeredner)
  • Johanna Mählmann & Friederike Galland – Feedback geben (MercuryTM/Spreeredner)
  • Gabi Königsberger – Wettbewerbsrichter (First Berlin TM)
  • Friederike Galland – Blickkontakt (Spreeredner + Mercury TM)
  • Schorsch M. Tschürtz – ppt-Karaoke (Spreeredner)
  • Sascha Goldmann & Fabian Zschech – Debating (Spreeredner)
  • Barbara Strauß & Kristian Rother & Schorsch M. Tschürtz – Stegreifrede (Spreeredner)
  • Pascal Heymann – Besser argumentieren (First Berlin TM)
  • Schifra Wittkopp – Bewertungsrede (Adlershof TM/Meisterredner)
  • Christine Kremers – Reden mit Logos, Ethos und Pathos (Spreeredner)
  • Christian Breternitz – Stegreifredenmarathon (Spreeredner)
  • Claude Desroches und Pascal Heymann – Feedback für Redner – Was für den Empfänger wirklich zählt (First Berlin TM)